Arbeitsphysiologische Probleme im Betrieb by Bodo Schmidbauer-Jurascheck

By Bodo Schmidbauer-Jurascheck

Das Buch betrachtet die Arbeitsphysiologie aus der Sicht des Betriebs wirtschaftlers und zeigt die Probleme auf, die beide Disziplinen gemein sam haben oder die sich gerade durch ihre Beriihrung und 'Oberschneidung ergeben. Das Hauptgewicht fiillt der Untersuchung der industriellen Arbeit zu. Damit solI aber keineswegs gesagt sein, daB die arbeitsphysiologischen Erkenntnisse sich nur auf die industrielle Arbeit beschriinken. In gleichem MaBe konnen sie fiir handwerkliche, land- und hauswirtschaftliche Tiitig keiten Bedeutung haben. Bei diesen Betrachtungen liiBt es sich nicht umgehen, daB guy auf andere Wissensgebiete iibergreift, um den zu behandelnden Fragenkornplex ge niigend verstiindlich durchleuchten zu konnen. Gerade daraus ergibt sich eine Fiille neuer Erkenntnisse und ein besseres Verstehen der gesarnten Problematik. Auf der anderen Seite ist aber eine Abstrahierung wie bei anderen Wissenschaften notwendig, urn aus der Vielzahl der rniteinander innig verflochtenen Fragen die Kernproblerne herauszulosen. Die Erkenntnisse der arbeitsphysiologischen Forschung sollen nicht nur den Arbeitswissenschaftler ansprechen, sondern - und zwar vor aller- in die betriebliche Praxis getragen werden. Werksarzt und Sozialfiirsorge abteilung, Ingenieur und Betriebsrnittelgestalter, Organisator und Ar beitsvorbereitungsabteilung, oberste Unternehrnungsleitung, Betriebsrat, Meister, Vorarbeiter, jeder einzelne Arbeitnehrner - sie alle rniissen urn eine "rnenschengerechte" Gestaltung aller leistungsbeeinflussenden Fak toren berniiht sein. Erst dann ist der "Arbeit an der Arbeit" der Erfolg gesichert.

Show description

Read or Download Arbeitsphysiologische Probleme im Betrieb PDF

Best german_8 books

Glaubwürdigkeit in der sozialen Kommunikation

Ute Nawratil ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kommunikationswissenschaft (Zeitungswissenschaft) der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

Die Deutsche Finanzwirrnis: Tatsachen und Auswege

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Kapitalbeteiligungsgesellschaften zur Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmungen

Diese Untersuchung befaßt sich mit der Finanzierung kleiner und mittlerer Unter­ nehmungen. Sie beansprucht besonderes Interesse in einer Zeit, die gekennzeichnet ist durch eine Beschleunigung des wirtschaftlichen Konzentrationsprozesses, durch starkes Wachstum der Unternehmungen und durch eine große Zahl von Unternehmungszu­ sammenschlüssen.

Additional info for Arbeitsphysiologische Probleme im Betrieb

Sample text

Mehr gefiihlsmiiBigen, subjektiven Ermiidungsanteil. : Ermtidung als klinisches Symptom, a. a. , S. 28. 28. 4 Schmidbauer 50 Die Ermudung als Folge der Arbeitsleistung Der Feststellung, daB das Ermiidungsgefiihlleistungsbeeinflussend wirkt, muB besondere Beachtung geschenkt werden. Die psychophysischen Lei- stungsvoraussetzungen miissen daher ebenso wie die arbeitstechnischen und arbeitsorganisatorischen Gegebenheiten derart gestaltet sein, daB ein verfriihtes ebenso wie ein verspatetes Auftreten des Miidigkeitsgefiihls vermieden werden kann.

Eine giinstige Korperstellung am Arbeitsplatz, die Schaffung griffgiinstiger Bedienteile an Maschinen und Geriitschaften, mechanische Halte- und Transportvorrichtungen u. ii. m. konnen die physiologisch ungiinstige Haltearbeit einschranken. 2. Die physische Belastung durch die geistige Arbeit Abgesehen von automatisch ablaufenden, in ihrer Struktur einfachen Arbeitsleistungen, bei denen der Anteil an Aufmerksamkeits- und Denkprozessen so gering ist bzw. unbewuBt abliiuft, daB er in der Betrachtung praktisch vernachliissigt werden kann, setzt sich jede Leistungserstellung aus geistigen und korperlichen Leistungselementen zusammen.

Der physiologischen Leistungsbereitschaft und 3. den Leistungsreserven zusammen. -. Laistungslrisdla· Arbaitsbarelfsdlafl bei gleidlbleibendar Willensanspannung, z. B. serven, dam Willen unzuganglldle Lelstungsreserven Leislungshahe Laislungszeit Wenn auch in dem Schema wegen einer einfacheren grafischen Darstellung und aus optischen Grunden die Bereiche scharf abgegrenzt werden muBten, so zeigt sich doch in Wirklichkeit ein allmahlicher Ubergang. 3 Schm1dbauer 34 Physiologische und biologische Grundlagen der menschlichen Arbeitsleistung Der untere Teil umfaBt die automatischen Leistungen wie Gehen und Stehen, die sich mit der Zeit zu mehr oder minder unbewuBt, d.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 4 votes