99 ultimative Tipps für die Karriereleiter by Anke Quittschau, Christina Tabernig

By Anke Quittschau, Christina Tabernig

Intestine zu sein allein reicht oft nicht. Eine optimistic Selbstdarstellung ist advertising in eigener Sache und will gelernt sein. Die entscheidenden talents für die Karriere sind die richtige Mischung aus Eigenmarketing, Knigge und dem Glück, zur richtigen Zeit und an der richtigen Stelle „HIER“ zu rufen. Das gern bemühte Fachwissen, die strategischen Fähigkeiten oder die Dauer der Berufserfahrung sind für den beruflichen Erfolg oft sekundär. Erfahrungen von Personalberatungen zeigen, dass Führungskräfte hauptsächlich wegen ihres Know-hows eingestellt, aber erst durch ihre smooth talents zu Leistungsträgern des Unternehmens werden. Dieser Ratgeber zeigt, wie Sie eine respektvoll agierende und sympathische Führungskraft werden.

Show description

Read Online or Download 99 ultimative Tipps für die Karriereleiter PDF

Best german_8 books

Glaubwürdigkeit in der sozialen Kommunikation

Ute Nawratil ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kommunikationswissenschaft (Zeitungswissenschaft) der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

Die Deutsche Finanzwirrnis: Tatsachen und Auswege

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Kapitalbeteiligungsgesellschaften zur Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmungen

Diese Untersuchung befaßt sich mit der Finanzierung kleiner und mittlerer Unter­ nehmungen. Sie beansprucht besonderes Interesse in einer Zeit, die gekennzeichnet ist durch eine Beschleunigung des wirtschaftlichen Konzentrationsprozesses, durch starkes Wachstum der Unternehmungen und durch eine große Zahl von Unternehmungszu­ sammenschlüssen.

Extra info for 99 ultimative Tipps für die Karriereleiter

Example text

Wer Sicherheit ausstrahlen will, braucht einen bequemen und sicheren Stand. Es empfehlen sich Schuhe mit breiteren, nicht zu hohen Absätzen. Verzichten Sie im Job auf Ballerinas. Rein formal betrachtet ist der flache Schuh zwar businesstauglich, ein souveräner Gang sieht jedoch anders aus. Zudem kürzt der Schuh optisch die Beine und welche Frau möchte das schon? Je auffälliger der Schuh farblich ist, desto mehr wird das Gegenüber wieder abgelenkt. Man sagt, der Schuh ist der dunkelste Punkt des Outfits.

Solange der Ranghöhere oder Kunde Sie nicht dazu auffordert, das Sakko abzulegen, behalten Sie es an. Gerade im Sommer kann man den guten Stil einer Dame erkennen. Seien Sie auch bei höheren Temperaturen nicht zu freizügig. Tipps: Acht Leitsätze für guten Stil 29. Die Kleidung muss passen – zum Anlass und zur Figur. 30. Proportion ist alles: Gut sitzende Kleidung ist wichtig. Ein gut sitzender Anzug ohne großen Namen ist besser als ein schlecht sitzender Designeranzug. 31. Klassik hat Klasse: Kultiviertheit, Geschmack, Kompetenz.

Für den Einsatz in einem nicht allzu konservativen Umfeld und der Freizeit eignen sich jedoch auch Schuhe in Brauntönen. Ein brauner Schuh darf jedoch nur zu blauen, grauen oder braunen Anzügen getragen werden. Tragen Sie braune Schuhe niemals zu Schwarz. Schuhe und Gürtel müssen bei Männern die gleiche Farbe haben. Die Kür dabei ist, auch die Gürtelschnalle mit dem Uhrgehäuse abzustimmen. Socken sollten einfarbig, einen Ton dunkler als die Hose und lang genug sein, um im Sitzen kein nacktes Bein freizugeben.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 22 votes